18.07.2017

Lehrlingsoffensive: Wir bilden die Logistik-Profis von morgen aus.

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen unserer Lehrlingsoffensive "We like to move it" suchen wir Jahr für Jahr junge Persönlichkeiten, die genauso gern in Bewegung sind wie wir und die sich für eine Ausbildung im dynamischen Branchenumfeld der Logistik begeistern lassen.

 

Als traditioneller Familienbetrieb hat die Lehrlingsausbildung einen besonders hohen Stellenwert für uns. "Hinter modernen Logistiklösungen stehen vor allem intelligente Menschen, die Waren- und Informationsströme miteinander verbinden." ist Jürgen Strohrigl, Niederlassungsleiter Wundschuh, überzeugt. Die Logistik verlangt nach engagierten Mitarbeitern mit fundiertem Fachwissen und sozialer Kompetenz. Die Zukunft liegt für ihn nicht zuletzt deshalb in einer profunden Lehrlingsausbildung. Jürgen Strohrigl weiß wovon er spricht, schließlich hat er vor 15 Jahren selbst seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbildung zum Spediteur gestartet und ist somit das beste Beispiel für "Karriere mit Lehre".


Fad ist anders: Ein Job mit Perspektive

Langjährige und erstklassige Mitarbeiter sind eines unserer Erfolgsgeheimnisse. Unsere aufstrebenden Nachwuchstalente bereichern seit jeher das Unternehmen. Gepaart mit der Erfahrung der "alten Hasen" ergibt das eine gelungene Kombination.


Die Lehre als Speditionskaufmann/frau bzw. zum/r Speditionslogistiker/in bringt einiges an Abwechslung mit sich und ist Eintritt in ein dynamisches und spannendes Berufsumfeld, bei dem einem sicherlich nicht fad wird.
Bei uns erhalten die Lehrlinge nicht nur einen Einblick in die Logistikbranche, sie sind mittendrin statt nur dabei. Unsere "Youngstars" übernehmen dabei von Anfang an bereits selbst Verantwortung und unterstützen die verschiedensten Bereiche tatkräftig. Im Rahmen der Jobrotation durchlaufen sie - unter der Führung von arrivierten Kollegen - alle Bereiche des Unternehmens und lernen dabei die einzelnen Berufsbilder sowie die dazugehörigen Prozesse von der Pike auf kennen.

 

JÖBSTL sucht die Logistikexperten von morgen

Unter dem Motto "We like to move it" freuen wir uns auf junge dynamische Menschen, die sich für den Beruf des Logistikers begeistern. Die Lehre als Speditionskaufmann/frau bietet einen perfekten Einstieg in ein abwechslungsreiches Berufsfeld mit vielen Entwicklungschancen. Als Logistiker steht dir nicht nur sprichwörtlich die ganze Welt offen.

Wer sich schon immer gefragt hat, was ein Spediteur im Detail so alles bewerkstelligen muss, damit Ihre Ware sicher und zeitgerecht von A nach B kommt, der findet auf unserer Lehrlingsseite im Internet die Antworten dazu. Neben allen wichtigen Informationen rund ums Berufsbild sowie den Bewerbungsablauf, kommen auch aktive Lehrlinge und Mitarbeiter von JÖBSTL zu Wort.

 

Nähere Infos: http://lehre.joebstl.at/

 

Gerne ermöglichen wir auch Schnuppertage in unserem Unternehmen, um den Job hautnah kennenlernen zu können. Schließlich sollen Ihnen das Talent und die Lernbereitschaft unserer angehenden Disponenten auch in der Zukunft Top-Service und eine perfekte Abwicklung Ihrer Waren garantieren.

 

Kontakt:
JÖBSTL Gesellschaft m.b.H.
Dipl.-Ing. (FH) Bernd Fließer
T: +43 3135 501 - 810
M: +43 664 625 32 80
E: lehre@joebstl.at

 


Zurück zum Archiv
1
Partner im CargoLine Logistics Network

Kontakt

JÖBSTL Gesellschaft m.b.H.
Gewerbepark 1
A-8142 Wundschuh

T: +43 3135 501 - 0
F: +43 3135 501 - 19
E: office@joebstl.at
W: www.joebstl.at

Firmendaten