10.05.2016

CargoLine: Wachstum und erfreuliche Zahlen

Unser Stückgutnetzwerk CargoLine zeigt weiterhin, dass mittelständische Transportunternehmen im Verbund sehr erfolgreich sein können: Im Jahr 2015 konnte die Anzahl der Sendungen auf 12,24 Millionen erhöht werden. Damit ist unsere Stückgutkooperation mit einem plus von 2,9 Prozent auf hohem Niveau gewachsen.

 

Erst jüngst von der Fachzeitschrift "Verkehrsrundschau" zur besten Stückgutkooperation gewählt, sorgt unser Stückgutnetzwerk CargoLine weiterhin für sehr erfreuliche Nachrichten: Das Bestandskundengeschäft der Partner konnte 2015 sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich ausgebaut werden. Ergebnis ist ein Wachstum von 2,9 Prozent, das bedeutet insgesamt 12,24 Millionen Ausgangssendungen mit einem Gesamtumsatz von mehr als 1,4 Milliarden Euro. Auch für heuer rechnen wir mit einem weiteren Wachstum für unser Netzwerk. Aktuell arbeitet CargoLine an neuen nationalen Services in Europa, zusätzlich soll durch eine engere Verzahnung von Stückguttransport und Kontraktlogistik ein Sendungsanstieg erfolgen.

 

Wir von JÖBSTL sind stolz, Teil der mehr als 70 europäischen Logistikunternehmen im CargoLine-Verbund zu sein. Die positiven Zahlen sind eine Bestätigung, dass die mittelständischen Transportunternehmen durch große Kundennähe und individuellen Services großartige Qualität liefern.


Zurück zum Archiv
1
Partner im CargoLine Logistics Network

Kontakt

JÖBSTL Gesellschaft m.b.H.
Gewerbepark 1
A-8142 Wundschuh

T: +43 3135 501 - 0
F: +43 3135 501 - 19
E: office@joebstl.at
W: www.joebstl.at

Firmendaten