Neuigkeiten

14.02.2018

EURO 6: The Next Generation

Die moderne LKW-Motorenentwicklung wird immer anspruchsvoller. Schneller, besser und vor allem effizienter ist dabei das Motto. Vergleiche zur Formel 1 sind dabei gar nicht so weit hergeholt. Die Abgasnorm EURO 6 senkt die Schadstoffgrenzwerte für Lkw und Busse massiv. Wir wagen einen Blick hinter die Kulissen und erklären Ihnen die innovativen Technologien, die in den neuen Motoren zum Einsatz...Weiterlesen


14.02.2018

Wir stellen vor: Niki Kögl, neuer Leiter West Stückgut

Niki Kögl (34) hat mit 08.01.2018 die Verantwortung für den Bereich Stückgutverkehre Westeuropa am Standort Wundschuh übernommen und folgt in dieser Funktion Robert Bratschun nach.Weiterlesen


14.02.2018

JÖBSTL EAST GmbH gründet neuen Standort in Hamburg

Mit der Eröffnung einer neuen Niederlassung in Hamburg setzt unsere deutsche Tochter JÖBSTL EAST GmbH ihren Expansionskurs fort. Die neue Niederlassung in der Hansestadt soll für die Region Norddeutschland & Skandinavien das Kompetenzcenter für die Relationen Osteuropa, Zentralasien, Kaukasus / Naher und Mittlerer Osten und Türkei bilden.Weiterlesen


14.02.2018

Erneut Top-Rating für JOEBSTL d.o.o.

Die renommierte Rating-Agentur Bisnode hat unsere slowenische Niederlassung JOEBSTL d.o.o. auch in diesem Jahr wieder in die höchste Bonitätsbeurteilungskategorie AAA eingestuft. Damit zählen wir in Slowenien zu den "Top Rated Companies" – eine Auszeichnung, die nur 4% der Firmen erreichen.Weiterlesen


14.02.2018

Erfolgreiche Rezertifizierung

Gerade im Speditions- und Logistikbereich spielen einheitliche Standards und nahtlos ineinandergreifende Prozesse eine entscheidende Rolle, damit ihre Waren sicher und pünktlich von A nach B kommen. Grundlage dafür bildet unser Integriertes Managementsystem, das jetzt am Jahresanfang erfolgreich rezertifiziert wurde.Weiterlesen


28.12.2017

Karriere mit Lehre: Wir suchen die Logistik-Profis von morgen

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen unserer Lehrlingsoffensive "We like to move it" suchen wir Jahr für Jahr junge Persönlichkeiten, die genauso gern in Bewegung sind wie wir und die sich für eine Ausbildung im dynamischen Branchenumfeld der Logistik begeistern lassen.Weiterlesen


27.12.2017

Standort Spielfeld: Adressänderung mit 01.01.2018

  Infolge der Gemeindezusammenlegung in der Steiermark bekommt unser Standort Spielfeld mit 01.01.2018 eine neue Adresse zugewiesen.   Die neue Anschrift lautet:Bundesstraße 40 8472 Spielfeld Von der Adressänderung betroffen sind folgende am Standort Spielfeld ansässigen Firmen: JÖBSTL Holding GmbH JÖBSTL Gesellschaft m.b.H. (Zweigniederlassung Spielfeld) Kurt JÖBSTL Transportgesellschaft...Weiterlesen


20.12.2017

JÖBSTL Driver App: Der Disponent im Taschenformat

Das Schlagwort „Digitalisierung“ beschäftigt derzeit viele Unternehmen und hat klarerweise auch vor der Logistik nicht haltgemacht. Längst werden nicht nur Waren von A nach B transportiert, auch der Austausch von Informationen entlang der ganzen Lieferkette spielt eine entscheidende Rolle. Dieser Tatsache tragen wir bei JÖBSTL Rechnung und beschäftigen uns intensiv damit, Prozesse effizienter und...Weiterlesen


19.12.2017

LKW-Mautanpassung in Deutschland ab 2018

Das kommende Jahr bringt einige Änderungen mit sich. So wird die LKW-Maut in unserem Nachbarland Deutschland ab dem 01. Juli 2018 auch auf die Bundesstraßen ausgeweitet. Mautpflichtig sind LKW ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Die wichtigsten Fakten dazu lesen Sie hier.Weiterlesen


18.12.2017

JÖBSTL wünscht Frohe Weihnachten!

Das alte Jahr ist schon wieder fast vorbei und man fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Häufig bleiben nur wenige Momente, die man richtig genießen kann. Umso wichtiger ist es, das Weihnachtsfest und den Jahreswechsel mit seinen Liebsten zu verbringen. Genau dies wünschen wir Ihnen verbunden mit Gesundheit, Glück und beruflichem Erfolg für das neue Jahr. Herzlichen Dank für die...Weiterlesen


30.11.2017

Standort Oberösterreich: JÖBSTL setzt neue Highlights

JÖBSTL investiert in die Zukunft und erweitert sein Netzwerk mit einem neuen Logistikzentrum in Oberösterreich. Bereits im ersten Halbjahr 2018 soll der bisherige Standort von Pichl bei Wels nach Wallern verlegt werden. Für unsere Kunden tun sich damit neue Transport- und Logistikmöglichkeiten auf.Weiterlesen


30.11.2017

JÖBSTL-Hungária Kft. feiert 10-jähriges Bestehen

Wir sind dort, wo uns unsere Kunden brauchen. Unter dieser Prämisse wurde vor genau 10 Jahren unsere Niederlassung in Ungarn gegründet. Was damals klein begonnen hat, hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der JÖBSTL-Gruppe entwickelt.Weiterlesen


30.11.2017

LogiTrans Istanbul: Europa trifft Asien

Vom 15. bis 17. November 2017 ging die Logistikmesse LogiTrans in Istanbul über die Bühne. Die internationale Fachmesse für Logistik und Transport fand heuer bereits zum 11. Mal statt. Hier ein kurzer Rückblick.Weiterlesen


30.11.2017

CargoLine Audit: JÖBSTL am Prüfstand

Als Speditions- und Logistikunternehmen haben wir uns nicht nur selbst hohe Qualitäts- und Umweltstandards auferlegt, diese werden auch seitens unserer Kunden permanent eingefordert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt es nicht nur entsprechende Systeme zur Qualitätssicherung, auch die Begutachtung durch externe Stellen ist wesentlicher Bestandteil unseres Verbesserungsprozesses.Weiterlesen


30.11.2017

Österreich: Mautsätze 2018 veröffentlicht

  Mit 28. November 2017 wurde die Mauttarif-Verordnung 2017, welche die Mautsätze 2018 regelt, rechtsgültig im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die Mauterhöhung unterscheidet sich je Achsen-Klasse bzw. EURO-Motorenklasse, da verschiedene Hebelsätze für die Basis-Infrastrukturkosten, die Luftverschmutzung und die Lärmbelastung verrechnet werden. Die Erhöhungssätze reichen dabei von 0,80% bis...Weiterlesen


29.11.2017

Marcel Keutz: Neuer Gefahrgutbeauftragter

Zugegeben: Das Studieren der Gefahrgutvorschriften kann mitunter ganz schön trocken sein. Nichtsdestotrotz ist die Funktion des "Sicherheitsberaters" (wie der Gefahrgutbeauftragte auch offiziell genannt wird) eine überaus wichtige im Betrieb. Schließlich sorgt der GGB dafür, dass die geltenden Vorschriften für die Beförderung gefährlicher Güter eingehalten werden und steht als erster...Weiterlesen


29.11.2017

Florian Krexhammer: Wechsel in Verkauf Oberösterreich

  Personelle Neuigkeiten gibt es von unserem Standort Pichl zu vermelden: Florian Krexhammer hat mit Wirkung vom 13.11.2017 von der Disposition in den Verkauf gewechselt. Er wird hier Michael Preslmayr bei den verschiedenen Vertriebsaktivitäten im Innen- als auch Außendienst tatkräftig unterstützen und kann sein operatives Wissen sicherlich sehr gut anwenden. Wir wünschen Florian alles Gute für...Weiterlesen


11.10.2017

Logistikmanager 2017

Wir sagen DANKE! Christoph Jöbstl ist Logistik-Manager 2017!Weiterlesen


25.08.2017

Wahl zum Logistik-Manager 2017

Die internationale Wochenzeitung Verkehr verleiht auch heuer wieder den Preis für den Logistik-Manager und das Logistik-Startup-Unternehmen des Jahres. Christoph Jöbstl ist unter den Nominierten.Weiterlesen


18.07.2017

Abteilung West FTL/LTL unter neuer Leitung

Josef Werluschnig hat mit 01. Juni 2017 offiziell die Leitung der Abteilung West FTL/LTL von Jürgen Strohrigl übernommen.Weiterlesen


18.07.2017

Großprojekt für die JÖBSTL EAST GmbH in Bhutan

Unsere deutsche Niederlassung JÖBSTL EAST GmbH hat erneut seine Kompetenz als Spezialist im Sondertransportbereich und für Projektabwicklungen unter Beweis gestellt. Im Auftrag eines spanischen Konzerns übernimmt die JÖBSTL EAST GmbH die komplette logistische und zolltechnische Abwicklung für den Transport einer kompletten Fabrikanlage aus Spanien bzw. dem EU-Raum nach Thimphu, Bhutan.Weiterlesen


18.07.2017

CargoLine: Services mit Mehrwert

Egal ob im Sport oder im Business, um erfolgreich zu sein braucht es Teamkollegen, auf die man sich zu 100% verlassen kann. CargoLine ist seit Jahren ein wertvoller Partner von JÖBSTL und bietet zusammen mit unserem Unternehmen standardisierte und systematisierte Stückgut- und Expressverkehre sowie Beschaffungslogistik für ganz Europa an. Profitieren auch Sie von getakteten Regellaufzeiten,...Weiterlesen


18.07.2017

Erfolgreicher Abschluss der JÖBSTL Führungskräfteakademie

Schon Henry Ford sagte: "Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg". In einer dynamischen und vom Wettbewerb geprägten Arbeitswelt steigen die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte, von denen erwartet wird, dass sie ihre Mitarbeiter souverän führen und unternehmerische Herausforderungen erfolgreich bewältigen. Ein effektives...Weiterlesen


18.07.2017

ADR 2017: "Dauerbrenner" Lithiumbatterien

Das ADR 2017 hat wie bereits in der letzten Ausgabe unseres Newsletters berichtet, einige Neuerungen mit sich gebracht. Besonders im Fokus steht dabei der Transport von Lithiumbatterien. Was Sie über die Kennzeichnung von Lithium-Ionen-Akkus wissen müssen, erfahren Sie im folgenden Beitrag.Weiterlesen


18.07.2017

Lehrlingsoffensive: Wir bilden die Logistik-Profis von morgen aus.

Die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist uns ein zentrales Anliegen. Im Rahmen unserer Lehrlingsoffensive "We like to move it" suchen wir Jahr für Jahr junge Persönlichkeiten, die genauso gern in Bewegung sind wie wir und die sich für eine Ausbildung im dynamischen Branchenumfeld der Logistik begeistern lassen.Weiterlesen


13.06.2017

Niederlassungsleiter-Stellvertreter für Wundschuh und Pichl bestellt

  Mit Gerhard Schadenbauer (Wundschuh) und Michael Preslmayr (Pichl bei Wels) bekleiden zwei langjährige Mitarbeiter seit Anfang Mai 2017 die Funktion des stellvertretenden Niederlassungsleiters an den jeweiligen Standorten. Beide Kollegen haben in den letzten Jahren ihre Erfahrung als Vertriebsleiter für die Steiermark bzw. Oberösterreich maßgeblich ins Unternehmen eingebracht und werden...Weiterlesen


13.06.2017

transport logistic 2017: Digitale Revolution im Fokus

Zentrales Thema der diesjährigen transport logistic, die vom 09. bis 12. Mai 2017 in München stattfand, war zweifelsohne die Digitalisierung. Die weltweit größte Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management erlebte heuer eine Rekord-beteiligung. Hier ein kurzer Rückblick.Weiterlesen


13.06.2017

Neue Gefahrenpiktogramme für Chemikalien

Wir alle haben schon damit zu tun gehabt, oftmals ohne dass wir uns große Gedanken über deren Schädlichkeit gemacht haben. Die Rede ist von Gefahrstoffen. Tagtäglich begegnen wir ihnen: im Supermarkt, beim Tanken, vor allem im Haushalt. Viele auf den ersten Blick harmlose Mittel, wie Blumendünger, WC- oder Felgenreiniger, können nicht nur für uns selbst, sondern auch für die Umwelt zu einer...Weiterlesen


13.06.2017

ADR 2017: Ende der Übergangsfrist

Sind Sie gerüstet für die Änderungen der Gefahrgutvorschriften? Alle zwei Jahre wieder wird das ADR, das den Transport gefährlicher Güter auf der Straße regelt, überarbeitet und an die neuesten Gegebenheiten angepasst. Das ADR 2017 ist zwar bereits mit 01. Jänner 2017 in Kraft getreten, bis 30. Juni dieses Jahres gilt aber noch eine entsprechende Übergangsfrist. Innerhalb dieser Übergangszeit...Weiterlesen


13.06.2017

Effiziente Datenanbindung & es passt!

Als moderner Logistikdienstleister bewegen wir nicht nur die Güter unserer Kunden in ganz Europa. Auch der richtige Informationsfluss ist entscheidend, wenn es darum geht Ihre Waren sicher, rasch und zuverlässig von A nach B zu bringen. Die Ansprüche an ein schnelles, zuverlässiges und integriertes Datenmanagement sind hoch. Gerade deshalb stehen Ihnen als Kunde bei JÖBSTL zeitgemäße und...Weiterlesen


13.06.2017

Die JÖBSTL Ostverkehre

JÖBSTL war nicht nur als Repräsentant am CargoLine-Stand auf der transport logistic in München vertreten, sondern in unserer zentralen Funktion im Netzwerk fungieren wir auch als Partner für die Weiterleitungen in den Osten.Weiterlesen


13.06.2017

Dieses Monat im Mitarbeiterportrait: Anita Pessentheiner

Es sind die Menschen, die ein Unternehmen ausmachen. Jeder Einzelne von ihnen repräsentiert das Unternehmen nach außen hin und verleiht JÖBSTL im wahrsten Sinne des Wortes sein bzw. ihr Gesicht. Letztendlich machen sie den kleinen aber feinen Unterschied aus. In unserem Mitarbeiterportrait möchten wir diesmal Anita Pessentheiner vorstellen.Weiterlesen


05.05.2017

transport logistic 2017

Von 09. bis 12. Mai 2017 findet die internationale Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management in der Isarmetropole München statt.Weiterlesen


05.05.2017

Meldepflicht von Warentransporten in Polen

Einführung des Warenkontrollsystems SENTWeiterlesen


05.05.2017

CargoLine: Verkehre mit System

JÖBSTL und CargoLine bilden ein starkes Team. Profitieren Sie von unserem stabilen, flächendeckenden Netzwerk, mit dem Ihre Sendungen schnell und sicher in jedem Winkel Europas ankommen.Weiterlesen


05.05.2017

TÜV Überwachungsaudit erfolgreich absolviert

Am 19. und 20. April 2017 standen die Prozesse bei JÖBSTL wieder auf dem Prüfstand.Weiterlesen


05.05.2017

JOEBSTL d.o.o. erhält AAA-Zertifikat

Nachweis exzellenter BonitätWeiterlesen


05.05.2017

JÖBSTL EAST GmbH: Kooperation mit türkischem Logistiker

Unsere deutsche Niederlassung JÖBSTL EAST GmbH und der türkische Logistikdienstleister Petek arbeiten ab sofort als Kooperationspartner für Direktverkehre zwischen Deutschland und der Türkei zusammen. Mit der Partnerschaft stärkt JÖBSTL EAST seine Präsenz im südosteuropäischen Landverkehr. Die Transportmengen des deutschen Logistikers sollen sich durch die gemeinsamen Türkeiverkehre verdreifachen.Weiterlesen


04.05.2017

teamwork & teamgeist

Im Sport, vor allem aber im Berufsleben sind diese beiden Begriffe ein wesentlicher Erfolgsgarant. Wir versuchen, diese Werte nicht nur intern Tag für Tag zu leben, mit unserer jüngsten LKW-Beschriftung zeigen wir dies jetzt auch nach außen.Weiterlesen


20.12.2016

Markus Lora: Neuer Standortleiter in Fürnitz

Die JÖBSTL Gesellschaft m.b.H. erweitert sein Führungsteam am Standort Fürnitz. Markus Lora wird mit 01.01.2017 neuer operativer Leiter unserer Niederlassung in Kärnten.Weiterlesen


20.12.2016

JÖBSTL auf der LogiTrans Istanbul

Vom 16. bis 18. November 2016 fand die internationale Fachmesse für Logistik und Transport LogiTrans im Expo Center ifm in Istanbul statt. Die Veranstaltung, die heuer bereits zum 10. Mal über die Bühne ging, hat im Vorjahr mehr als 15.000 Besucher angezogen.Weiterlesen


20.12.2016

ADR 2017: Änderungen der Gefahrgutvorschriften

Das ADR 2017 wirft bereits seine Schatten voraus. Schon ab 01. Jänner 2017 gilt das neue ADR für Gefahrguttransporte auf der Straße. Die übliche Übergangsfrist dauert zwar noch bis 30. Juni 2017. Es empfiehlt sich jedoch, sich schon frühzeitig mit den Änderungen zu befassen. Hier ein kurzer Überblick.Weiterlesen


20.12.2016

Weihnachtsaktion: JÖBSTL spendet statt zu schenken

Weihnachten erinnert uns daran, wie wichtig es ist, auch Liebe und Mitgefühl zu transportieren. Darum verzichten wir auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden und Partner und helfen dafür jenen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.Weiterlesen


26.06.2016

Neuer JÖBSTL-Standort in Deutschland

Mit der Eröffnung unserer neuen Ländergesellschaft in München setzen wir unseren erfolgreichen Expansionskurs fort. Die JÖBSTL EAST GmbH soll künftig unser Kompetenzcenter für die Regionen Zentralasien, Kaukasus, Naher und Mittlerer Osten sowie die Türkei bilden.Weiterlesen


10.05.2016

Gefahrgut-Guide Teil 1: Einführung und Klassifizierung

Ein sicherer und vorschriftenkonformer Gefahrguttransport setzt bei allen Beteiligten viel Wissen und Verantwortungsbewusstsein voraus. Bei der Fülle an Gesetzen & Vorschriften fällt es dabei oft schwer, den Überblick über das korrekte Prozedere zu behalten. Mit unserer Gefahrgut-Serie möchten wir Ihnen die wichtigsten Schritte näher bringen, die Sie beim Gefahrguttransport beachten sollten.Weiterlesen


10.05.2016

Neue Zollregelungen seit 01. Mai 2016

Seit Anfang Mai kommt der Zollkodex der Union sowie die damit verbunden Durchführungsbestimmungen zur Anwendung. Ziel ist es, das Zollschuldrecht sowie zollrechtliche Vorschriften und Verfahren zu vereinfachen. Für die technische Umsetzung gibt es zwar Übergangsfristen bis 2020, alle anderen Neuerungen sind jedoch bereits jetzt erforderlich. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst.Weiterlesen


10.05.2016

Grenzkontrollen: Logistiker warnen vor wirtschaftlichen Schäden

Die Wiedereinführung von Grenzkontrollen an den Grenzen zwischen EU-Ländern stellt sowohl Logistikunternehmen als auch deren Kunden vor große Herausforderungen. Die damit verbunden Verzögerungen durch Grenzstaus verursachen täglich Kosten in Millionenhöhe. Hinzu kommen die noch nicht abschätzbaren Folgekosten für die Wirtschaft sowie das Schwinden der Standortvorteile des EU-Binnenmarktes.Weiterlesen


10.05.2016

CargoLine: Wachstum und erfreuliche Zahlen

Unser Stückgutnetzwerk CargoLine zeigt weiterhin, dass mittelständische Transportunternehmen im Verbund sehr erfolgreich sein können: Im Jahr 2015 konnte die Anzahl der Sendungen auf 12,24 Millionen erhöht werden. Damit ist unsere Stückgutkooperation mit einem plus von 2,9 Prozent auf hohem Niveau gewachsen.Weiterlesen


06.04.2016

Denis Miklin: Ihr Experte für Transporte von und nach Slowenien

Dieses Monat im Mitarbeiterportrait: Denis Miklin, Leiter unserer slowenischen Niederlassung. Er sorgt dafür, dass unser erstklassiger Kundenservice auch in Slowenien auf die Straße gebracht wird. Dafür koordiniert er ein eingeschworenes elfköpfiges Team und ein starkes Netzwerk an langjährigen Partnern. Weiterlesen


06.04.2016

Logistik Insights: Automatisierte Frachtvermessung

Bei der Organisation eines Transports muss jeder Zentimeter Stauraum so genau wie möglich geplant werden. Ungenaue Werte oder bloße Schätzungen sind hier fehl am Platz. Deshalb arbeiten wir mit einem Zusammenspiel aus einem maßgeschneiderten Frachtvermessungssystem und einer Logistik-Software, um das Ladevolumen, die Prozesse sowie den Kundenservice zu optimieren. Wir geben Ihnen einen kurzen...Weiterlesen


1
Partner im CargoLine Logistics Network

Kontakt

JÖBSTL Gesellschaft m.b.H.
Gewerbepark 1
A-8142 Wundschuh

T: +43 3135 501 - 0
F: +43 3135 501 - 19
E: office@joebstl.at
W: www.joebstl.at

Firmendaten