Mission Statement JÖBSTL Earth Friendly

Unsere Kinder und Enkelkinder werden unseren Planeten noch lange nach uns bewohnen. Wir müssen dafür sorgen, dass sie Luft zu atmen, Wasser zu trinken und Nahrung zu essen haben – alles drei hat weltweit aufgehört, selbstverständlich zu sein. Wir haben nun die Verantwortung unsere Erde in Schutz zu nehmen – einerseits durch unser menschliches Handeln, andererseits durch den richtigen Einsatz der, uns zur Verfügung stehenden Technologien.

 

Als international agierendes Speditions- und Logistik-Unternehmen, hat bei uns der Schutz unserer Umwelt eine besondere Stellung. Mit der gleichen Sorgfalt mit der wir die Ware unserer Kunden handhaben, übernehmen wir auch diese Verantwortung. Mit unserem gesamten Handeln wollen wir in den Mittelpunkt des Nachhaltigkeits-Dreiecks Ökonomie/Ökologie/Soziales rücken. Unser Ziel ist es durch die richtige Balance dieser drei großenBereiche für alle einen gemeinsamen Mehrwert zu schaffen (creating shared value).

 

Neben unseren Kunden und unserem wirtschaftlichen Erfolg ist Umweltschutz die dritte Säule unserer Unternehmenswerte.

 

 

 

 

Mit JÖBSTL in die Zukunft & es passt

„Es kommt nicht darauf an die Zukunft vorherzusagen, sondern auf sie vorbereitet zu sein.“ (Perikles)

 

World Commission of Environment and Development: „Sustainable development is development that meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs.“Grüne Logistik: Grüne Logistik ist eine ökologisch nachhaltige Logistik. Ganzheitliche Visionen der Logistik werden in Unternehmen und Unternehmensnetzwerke zur Sicherung von Ressourcennachschub und -regeneration und zur Schaffung umweltgerechter Logistikaktivitäten eingesetzt.

 

Wirtschaftsblatt FOKUS Logistik: Logistik Branchen werden sehr hohe Innovationsleistungen zugeschrieben. Sie sind unmittelbar mit gesellschaftlichem Wandel, Verknappung der Ressourcen, dem Klimawandel, technologischem Fortschritt und globalen Megatrends konfrontiert. (Wirtschaftsblatt Beilage FOKUS Logistik)

 

Christoph Jöbstl: „Einen erfolgreichen Speditions- und Logistik-Betrieb zu führen, bedeutet für uns, die richtige Balance zwischen Ökonomie, Ökologie und Sozialem zu finden. Indem man geschickt die Verbindung zwischen den Bereichen herstellt, schafft man einen Mehrwert für alle drei.“

1
Partner im CargoLine Logistics Network

Kontakt

JÖBSTL Gesellschaft m.b.H.
Gewerbepark 1
A-8142 Wundschuh

T: +43 3135 501 - 0
F: +43 3135 501 - 19
E: office@joebstl.at
W: www.joebstl.at

Firmendaten